Astrid-Lindgren-Schule Bobstadt

Der Förderverein stellt sich vor

Der Förderverein der Astrid-Lindgren Grundschule in Bobstadt e.V. wurde 1998 von engagierten Eltern gegründet. Sicherlich haben Sie von uns als Förderverein schon gehört, sich aber gleichzeitig gefragt, weshalb es diesen gibt. Ja, Schule ist Länder- bzw. Kreisangelegenheit und es besteht in Hessen Lernmittelfreiheit.

Mit den der Schule zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln können viele – manchmal auch kleine – Dinge/Aktionen, die die pädagogische Arbeit erleichtern und den Unterricht für die Kinder interessanter gestalten, nicht oder nur teilweise finanziert werden.

Um die Schule in solchen Vorhaben/Projekten finanziell zu unterstützen, wurde 1998 der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule Bobstadt e.V. gegründet. Wichtig ist dem Verein, dass die Unterstützung allen Kindern der Schule zu Gute kommt. Die Gelder hierfür stammen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Hintergrund ist auch die Tatsache, dass es der Schule selbst nicht gestattet ist, private Mittel zu erwirtschaften (bspw. Einnahmen aus Festen) und/oder gar Spenden gegen eine Spendenquittung anzunehmen. Die Gelder, die an Schulaktivitäten eingenommen werden, sowie Spenden werden deshalb vom Förderverein verwaltet.

 

In der Vergangenheit konnte der Förderverein die Anschaffung von besonderen Unterrichtsmaterialien, Spielgeräten sowie die Durchführung von Projekten unterstützen. (Bsp.: Logico, geometrische Formen mit entsprechenden Netzen, Geodreiecke/Lineale für die Tafel, Spiel- und Fahrgeräte für den Pausenhof, Realisierung der Bücherei, Musikinstrumente, Medienpaket, Autorenlesungen, Zuschuss zum Zirkusprojekt)

 

Der Erfolg des Fördervereins hängt jedoch auch von Ihrer Unterstützung ab!

 

Über jeden noch so kleinen Mitgliedsbeitrag (Mindestbeitrag 12€/Jahr) bzw. über jede Spende ist der Förderverein und somit die Schule dankbar.

Sowohl für die Mitgliedschaft als auch für Spenden ist es nicht erforderlich, dass ein Familienmitglied die Astrid-Lindgren-Schule besucht. Mit den Geldern werden ausschließlich Anschaffungen/Aktionen der Schule finanziert. Mitglieder erhalten nach Ablauf eines Kalenderjahres automatisch eine Bestätigung über die gezahlten Mitgliedsbeiträge zur Vorlage beim Finanzamt. Über Spenden stellt der Förderverein selbstverständlich eine Spendenquittung aus, die bei der Steuererklärung eingereicht werden kann. Bei zweckgebundenen Spenden, wird die sachgerechte Verwendung durch den Förderverein überwacht.

 

Der Vorstand: Dennis Götte (1. Vorsitzender)

                       Lucia Ludwig (2. Vorsitzende)

                       Nicolette Endisch (Kassenwartin)

                       Melanie Kratz (Schriftführerin)

 

Kontakt:          FV der Astrid-Lindgren-Schule Bobstadt e.V.
                       St. Josef-Str. 16, 68642 Bürstadt-Bobstadt

                       fv-als@outloock.de

 

Beitrittserklärung

 

Kontoinformation für Spenden:    

Raiffeisenbank Ried e.G,  IBAN  DE80 5096 1206 0100 5512 87