Astrid-Lindgren-Schule Bobstadt

Ihr Engagement

Die Erziehung der Kinder sollte ein gemeinsames Anliegen von Elternhaus und Schule sein. Deshalb wird auch die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule und die Mitarbeit der Eltern  von der Schulleiterin und den Lehrerinnen der ALS sehr begrüßt und hoch geschätzt. Die Bemühungen der Schule müssen von den Eltern mitgetragen werden, damit sie sich positiv auf die kindliche Entwicklung und das schulische Lernen auswirken können.

Für die Mitarbeit von Eltern hat die Schulkonferenz (nach Zustimmung des Schulelternbeirates) ein Konzept beschlossen. Die Eltern gestalten unser Schulleben in vielfältiger Weise mit:

  • Bei Ausflügen, Wanderungen und mehrtägigen Wanderfahrten nehmen Eltern bei Bedarf als Hilfsaufsicht teil.
  • Bei besonderen Lernvorhaben können Eltern und sonstige Personen die Leitung von Projekten selbstständig übernehmen oder dabei mitwirken.
  • Sie können Neigungsgruppen (Arbeitsgemeinschaften) eigenverantwortlich oder unterstützend betreuen.

Feste und Feiern der ganzen Schule oder einzelner Klassen werden, falls erforderlich, mit Hilfe der Eltern vorbereitet und durchgeführt.

Wir können noch viele Ideen, helfende Hände und natürlich auch Sponsoren gebrauchen.

Wollen Sie mitarbeiten? Wir wären begeistert!